*Blogtour*

 

Nadja - Der Wächterin Erbe

Herzlich Willkommen zum fünften Tag unserer Blogtour.

 

Am ersten Tag unserer Tour konntet ihr bei mir etwas über das Buch erfahren, den Trailer anschauen und die Leseprobe downloaden. Am zweiten Tag hat euch Caro von Bücherwanderin Orte in Dresden gezeigt,  die als Handlungsorte in dem Buch vorkommen.  An Tag drei stellte euch Nicci von Trallafittibooks die Protagonistin Nadja vor und gestern konntet ihr bei Kat Hönow das Interview mit der Autorin Steffi Krumbiegel verfolgen.

 

Am heutigen fünften Tag der Blogtour ist der Fantasyteil von "Nadja - Der Wächterin Erbe" von Bedeutung. Ich erkläre euch, was Wächter und Jäger sind und welche Aufgabe sie haben.

 

Ich wünsche viel Spaß und viel Glück für das Gewinnspiel. :)

*Der Hintergrund*

 

Steffi Krumbiegels Buch kann in das Genre "Urban-Fantasy" eingeordnet werden, da die Handlung in der heutigen realen Welt stattfindet und zusätzlich mit fantastischen Elementen ergänzt wird. Diese besonderen Elemente möchte ich euch nun näherbringen, da sie in den nächsten Teilen der Buchreihe "Nadja" von großer Bedeutung sein werden.

In der Welt leben Wächter und Jäger, um das Gleichgewicht auf der Erde zu halten. Denn immer mal wieder brechen Dämonen aus der Hölle aus, um das Leben der Menschen schwer zu machen. Doch auch die Seelen mancher verstorbenen Menschen geistern auf der Erde umher und weigern sich, den nächsten Schritt zu gehen. Hier kommen nun die Wächter und Jäger ins Spiel.

*Wächter und Jäger*

 

Wächter sind besondere Menschen, die umherirrende Geister sehen und mit ihnen kommunizieren können. Sie verfügen ebenfalls über die Gabe, mit besonderen Sprüchen, Ritualen und Hilfsmitteln Zauber zu wirken, um das Leben der Menschen zu sichern und die Geister von ihren irdischen Ketten zu lösen. Wächter gibt es sehr selten und nicht alle wissen, über welche Fähigkeiten sie verfügen.

Jäger gibt es dagegen häufiger und haben die Aufgabe, die Wächter zu beschützen. Sie können die Geister zwar sehen, aber nicht mit ihnen kommunizieren. Sie sind dazu bestimmt, das Leben der Wächter zu sichern, da nur diese Zauber und Bannsprüche wirken können.

Die Gabe als Wächter oder Jäger geboren zu werden bleibt in der Familie. Die Fähigkeiten werden meist an die Kinder weitervererbt. Hartes Training und alte Schriftstücke helfen ihnen, ihre Aufgaben zu erfüllen.

 

Die Wächter und Jäger gibt es schon seit vielen Jahrtausenden. In der Zeit, in der Nadja lebt, hat sich ihre Intention allerdings verändert. In Deutschland sind die Wächter und Jäger meist einflussreise Adelige, die nach mehr Macht gieren. Die Jäger versuchen die wenigen guten Wächter auf ihre Seite zu ziehen, um ihre besonderen Fähigkeite für sich zu nutzen.

 

Inwiefern Nadja mit der Sache zu tun hat, erfahrt ihr in dem Buch. :)

 

Morgen erfahrt ihr auf dem Blog Zeitensprache mehr über die Magie und die Rituale, die ich schon erwähnte.

Ich hoffe sehr, ich konnte euch die Fantasyelemente in "Nadja" näherbringen und euer Interesse für das Buch wecken. :) 

*Blogtourfahrplan*

 

25.07. Buchvorstellung bei Magie aus der Feder

26.07. Burgen und Schlösser bei Bücherwanderin

27.07. Nadja bei Trallafittibooks

28.07. Interview mit der Autorin bei Kat Honöw

29.07. Wächter und Jäger bei Magie aus der Feder

30.07. Magie und Rituale bei Zeitensprache

31.07. Prolog bei Wurm sucht Buch

*Gewinnspiel*

 

 

Natürlich möchten wir unsere treuen Leser mit einigen Preisen verwöhnen. Um in den Lostopf zu hüpfen, müsst ihr nur die jeweilige Tagesfrage auf den teilnehmenden Blogs beantworten und schon könnt ihr folgende Preise gewinnen:

 

1. Platz: 1x Hardcover + Goodies (mit Wunschwidmung)
2. Platz: 1x Softcover + Goodies (mit Wunschwidmung)
3. Platz: 1x Ebook + Goodies
4. Platz: 1x Tasse + Goodies
5. Platz: Goodies

Die heutige Tagesfrage:

 

Wenn ihr die Wahl zwischen Wächter und Jäger hättet - für was würdet ihr euch entscheiden?

 

 

Teilnahmebedingungen:

Ein Alter von mindestens 18 Jahren (oder eindeutiges Einverständnis der Eltern). Versand nur innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich. Die Gewinner erklären sich durch die Teilnahme einverstanden, dass die Namen der Gewinner bekanntgegeben werden. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Die Auslosung erfolgt per Zufall; Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Für den Verlust über den Postweg wird keine Haftung übernommen. Das Gewinnspiel endet am 31.07.2016 um 23.59 Uhr. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird nicht von Facebook unterstützt.

 

Die Gewinner:

 

1. Platz: Richanni
2. Platz: Tiffi2000
3. Platz: Daniela Schiebeck
4. Platz: Nadine Sko
5. Platz: Jenny Siebentaler

 

Herzlichen Glückwunsch!!

Bitte meldet euch bei arasia1608@googlemail.com! Ihr dürft euch eure eigene Widmung für die Bücher und die Goodies wünschen. :)

Bis zum nächsten Mal!

 

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Tiffi2000 (Sonntag, 31. Juli 2016 18:09)

    Hallo,

    ich würde mich für die Wächter entscheiden, da ich das mit den Zaubersprüchen sehr spannend finde ;)

    LG

  • Anni Oettershagen (Samstag, 30. Juli 2016 14:27)

    Hallo,
    danke für deinen Beitrag.
    Ich würde mich für den Wächter entscheiden. Ich würde gerne Geister sehen und mit ihnen kommunizieren.
    LG
    Anni

  • Nadine Sko (Freitag, 29. Juli 2016 23:42)

    Hallo :)

    Lieber Wächter, auch wenn ich mit Geister kommunizieren muss :D Jäger sollen lieber andere machen :P

    Alles Liebe und ein Schönes Wochenende :)
    Nadine

  • Sarah Trogisch (Freitag, 29. Juli 2016 22:03)

    Guten Abend,
    vielen Dank für deinen tollen Beitrag.
    Für mich ist die Frage irgendwie schwer, da ich beides sehr interessant finde. So ein Wächter zu sein wäre schon was total besonderes(und sie sind ja nun auch wirklich wichtig). Die Jäger hingegen
    sind jetzt auch nicht schlecht, ich finde sie haben sogar eine etwas schwierigere Aufgabe als die Wächter...Ich denke ich würde mich für Jäger entscheiden.
    LG Sarah

  • Daniela Schiebeck (Freitag, 29. Juli 2016 19:22)

    Immer für den Wächter.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  • Jenny Siebentaler (Freitag, 29. Juli 2016 17:00)

    ich wäre wohl viel lieber der wächter der alles behütet und schützt-weil es eben so in meiner Natur schon liegt! :-D
    VLG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

Vertieft in:

Neueste Rezensionen:

Verlage:

 

Kontakt:

 

Für Anfragen bezüglich Rezensionen, Lektorat/ Korrektorat oder anderen Anliegen bin ich unter dieser Emailadresse erreichbar:

 

kontakt@magie-aus-der-feder.de

Ich rezensiere hier:

 

Lovelybooks: *Profil*

Goodreads: *Profil*

Was liest du?: *Profil*

Amazon: *Profil*

 

Und publiziere über:

Instagram

Seitenklicks: